BikertreffenBannerklein

Suche

Benutzer login:

Willkommen auf der Startseite

Altkleidersammlung

E-Mail Drucken PDF

Nächste Altkleidersammlung am 03. Juni 2017
Altkleidersammlungen finden jeden 1. Samstag im
März, Juni,
September und Dezember,
jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr statt.

Altkleider und Schuhe werden in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr auf dem Parkplatz
an der St. Pankratius Kirche (spielende Kinder) entgegen genommen.
Abholung ist nach Vereinbarung auch möglich, Tel.-Nr. wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Sollte eine Abholung zwischen den o. g. Terminen erforderlich sein, z. B. bei Haushaltsauflösungen,
können Sie sich gerne unter Tel.: 0173 / 280 3982 melden.

 

Alle gesammelten Altkleider und Schuhe gehen an die Kolping Recycling GmbH nach Fulda.
Damit ist gewährleistet, dass alle Erlöse gemeinnützigen Projekten des Kolpingwerkes zu Gute kommen.

 

Besichtigung historischer Flugzeuge der QUX-Flieger

E-Mail Drucken PDF

Besichtigung Quax-Hangar...

Am Sonntag, 18.06.2017, bietet die Kolpingfamilie Bockum-Hövel für Mitglieder und interessierte Gäste eine Besichtigung des Quax-Hangars am Flughafen Paderborn an.

Beflügelt“ wird der Hangar durch den Quax-Verein zur Förderung von historischem Fluggerät e.V., der sich dem Erhalt und dem Wiederaufbau von Oldtimer-Flugzeugen widmet. Dabei ist der Hangar kein übliches Museum, sondern bietet den durchweg lufttüchtigen Schätzen ein attraktives Zuhause. Besucher können die Flieger an manchen Tagen auch in der Luft bewundern. Die Führung übernimmt Ulrich Thüer, der auch selbst aktiver Quax-Flieger ist.

Im Anschluss an die Führung besteht noch die Möglichkeit im Hangar Kaffee zu trinken und ein Stück Kuchen zu genießen.

Die Teilnehmer treffen sich um 13:00 Uhr auf dem Parkplatz (spielende Kinder), an der Pankratius Kirche.Für die Fahrt zum Flughafen können Fahrgemeinschaften gebildet werden.
Die Führung beginnt ca. um 14:00 Uhr, direkt nach der Ankunft am Flughafen und dauert ca. 1,5 Stunden.

Die Kosten für die Führung betragen 3€/Person.

Anmeldungen nimmt Heinz-Bernd Thüer unter Tel. 0177 4939 690 entgegen.
Eine Anmeldung per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ist auch möglich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.